28. Verbandsgemeinde-Pokalschießen

veröffentlicht um 28.04.2013, 11:50 von Michael Schmidt
Das 28. Verbandsgemeinde-Pokalschießen wurde am Samstag, 27.04.2013 bei der Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V. erfolgreich durchgeführt. Die teilnehmenden Mannschaften - alles Hobbyschützen, da "Profis" nicht zugelassen waren - konnten ab 10:00 Uhr ihre Leistungen unter Beweis stellen. Bei teilweise schwierigen Sichtbedingungen durch Nieselregen und an den Winter erinnernden Temperaturen von 4 bis 7 Grad Celsius, gelang es trotzdem vielen Schützen beachtliche Ringzahlen zu schießen. Geschossen wurde mit Kleinkalibergewehren auf 50m Entfernung. So mancher fragte da erst einmal nach dem Zielfernrohr. Das natürlich nicht erlaubt war! Mit viel Spaß und guter Laune konnte dann doch ein jeder seine Treffer ins Schwarze bringen. Beste Einzelschützin wurde mit 81 von 100 Ringen Lisa Reutelsterz vor Miriam Gilles (79 Ringe) und Ramona Görg (78 Ringe). Bei den Herren gewann Christian Riebel mit 87 Ringen vor Carsten Kasper und Ludger Gilles, beide mit 83 Ringen. Den Wanderpokal für die beste Damenmannschaft konnte sich der Akkordeonverein Da Capo Wirges (2. Mannschaft) sichern. Bei den Herren gewann die 2. Mannschaft des Derwischer Carnevals-Vereins. Wir danken allen Teilnehmern und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die Vertreter der Sieger-Mannschaften nehmen die Wanderpokale entgegen.
Foto: Die Vertreter der Sieger-Mannschaften nehmen die Wanderpokale entgegen.

Die Einzelwertungen und die Ergebnisse der Mannschaften können unten dem Dateianhang entnommen werden.

Ĉ
Michael Schmidt,
28.04.2013, 11:50
Ĉ
Michael Schmidt,
28.04.2013, 11:50
Comments