Bürger König der Verbandsgemeinde Wirges

veröffentlicht um 18.06.2015, 11:26 von Michael Schmidt
Der neue und erste Bürgerkönig der Verbandsgemeinde Wirges heißt Daniel Schlemmer aus Dernbach und ist Mitglied des Musikvereins Dernbach. 

Der Vogel fiel mit dem 98. Schuß nach ca. 2 Stunden von der Stange und der Jubel war groß. Fast hätte es der amtierende Dernbacher Bürgermeister, Andreas Quirmbach, mit dem 96 Schuß geschafft das edle Vögelein aus Holz vom Baum zu locken, aber außer einem kleinen Wackler mit den Flügeln traf der Königsadler keine Anstalten auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren. Jetzt tippten alle auf den nächsten Schuß, aber auch Jens Gilles vom Dernbacher Carnevals Verein konnte, trotz perfektem Treffer, den Adler nicht überreden, den Ast zu verlassen. Er blieb, wo er war und setzte so seinen Holzkopf durch. Da die Reihenfolge der Schützen durch die Reihenfolge bei der Anmeldung zum Event festgelegt war, gab es nun für Daniel Schlemmer kein zurück, er hatte die Chance den Bürgerkönig zu erringen. Und diese Chance ließ er sich nicht entgehen.

Wir gratulieren Ihm auf das herzlichste zu Seinem Titel, der etwas ganz besonderes darstellt und wünschen Daniel Schlemmer alles erdenklich Gute für seine dreijährige Amtszeit. Denn erst 2018, zum 50. Geburtstag der Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V. wird es wieder diesen außergewöhnlichen Event geben.


Herr Alexander Hübinger, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Wirges, überreicht den Königsadler an den ersten Bürgerkönig Daniel Schlemmer
Comments