Schützenkönig 2018

veröffentlicht um 18.08.2018, 15:08 von Michael Schmidt   [ aktualisiert: 18.08.2018, 15:09 ]
Am 18.08.2018 fand der Höhepunkt des Schützenjahres statt, unser internes Schützenfest!
10 wackere Teilnehmer hatten sich entschlossen zum Wettbewerb anzutreten und all hielten bis zum Schluß tapfer durch.
Geschossen wurde dieses Mal auf 50 Meter mit den Kalieber .22lfb Selbstladebüchsen von Ruger und FN, jeweils zwei Schuß pro Teilnehmer.

Den Blutorden und die 1. Kralle konnte unser Ehrenmitglied und Altvorsitzender, Detlef Braun, erringen.
Die zweite Kralle ging dann nach nur zwei Schuß an unser Neumitglied, der das erste Mal überhaupt an einem Königsschießen teilnahm, Frank Weimer.

Der erste Ritter wurde Pit Steffens aus Koblenz, der den linken Flügel vom Rumpf trennte. Ihm folge ein wenig später Maik Müller als 2. Ritter.

Die verbleibenden Teilnehmer schossen nun richtig taktisch, um den Vogel von seinem Sitzplatz zu vertreiben. Nach einen sehr spannendem Finale gelang Frank Weimer der glückliche finale Schuß.

Herzlichen Glückwunsch unserem neuen König Frank Weimer!
Comments