Seminar zur Vorbereitung der Sachkundeprüfung startet !

veröffentlicht um 14.03.2016, 03:41 von Michael Schmidt
Wir bieten insgesamt vier Vorbereitungsseminare an, bei denen alle relevanten Waffen vorgestellt, zerlegt, gereinigt und Probe geschossen werden. Mit dieser Vorbereitung sollte es kein Problem sein, den praktischen Teil der Prüfung zu bestehen.
Außerdem wird ausführlich das Thema Sicherheit, Umgang mit Waffen sowie Notwehr und Nothilfe besprochen. Ebenfalls werden alle relevanten Munitionsarten vorgestellt, erlernt den Waffen zuzuordnen und auch mit der entsprechenden Waffe abgefeuert.
Da die Gruppe dieses Mal sehr groß ist, wird sie geteilt und je die Hälfte der Teilnehmer wird im Besprechungsraum den Theorieteil erarbeiten, während die zweite Gruppe auf dem Schießstand den praktischen Teil absolviert. Nach je ca. einer Stunde wird dann gewechselt. Detlef Braun wird wieder federführend für die Theorie zuständig sein, während Pit Steffens den praktischen Teil verantwortet.

Die Vorbesprechnung findet am Samstag, 12.03.2016 ab 14.00 Uhr statt.

Weitere Termine, Samstags, Start jeweils 14.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden 30 Minuten:

19.03.2016

02.04.2016

09.04.2016

16.04.2016
Comments