Wilder Westen in Dernbach/Ww.

veröffentlicht um 21.05.2012, 05:28 von Michael Schmidt
"Chemie ist's, wenn's stinkt und kracht!" - diesen Spruch kennen sicher noch die meisten aus der Schulzeit.

Dementsprechend müsste man am Freitag, dem 25. Mai 2012, eigentlich von einer Chemie-Exkursion sprechen. Dann werden Teilnehmer des großen Westerntreffen in Hundsdorf ("Dog City") bei der Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V. ihre Colts und Gewehre rauchen lassen. Schwarzpulvertypisch sind dabei dicke Rauchschwaden mit dem "gewissen Aroma" zu erwarten. Ein chemisches Experiment der besonderen Art!

Die Schützengesellschaft freut sich auf ihre Gäste und hofft, diesen Tag mit intakten Skalpen zu überstehen. Howgh!
Comments