10.07.2007 Seniorenkreis St. Laurentius

Seniorenkreis St. Laurentius zu Besuch bei der SG Dernbach

Auf Einladung der SG-Dernbach fand das wöchentliche Treffen der Senioren des Seniorenkreises St. Laurentius Dernbach am 10.07.2007 erstmalig im Schützenhaus Dernbach statt. Wie die Leiterin Frau Margarete Kempf sagte, war dies das erste Mal in der 30-jährigen Geschichte des Kreises, das ein Ortsverein eine Einladung aussprach, welche gerne angenommen wurde.


Leider spielte das Wetter nicht mit, so daß der geplante Grillnachmittag im Freien kurzerhand ins Schützenhaus verlegt wurde, wo über 40 Senioren einige schöne Stunden verlebten.


Ehe der gemütliche Teil mit Kaffee und Kuchen begann, trug Doris Bode die Festordnung vor und gab einige nicht ganz ernst gemeinte Benimmregeln zum Besten. Nach einigen gemeinsamen Liedern konnten interessierte Besucher die Anlage besichtigen und hatten in Schießmeister Bernd Mohn einen fachkundigen Ansprechpartner, der gerne die Fragen der Senioren beantwortete.


Da die SG den Service übernommen hatte, konnten die sonst üblichen Helfer auch einmal den Nachmittag genießen. 


Das geplante Grillen auf dem Schwenkgrill fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, deshalb wichen die Küchenchefs kurzerhand auf den Elektrogrill und den Pavillion aus und servierten die gegrillten Leckereien im Schützenhaus, was der guten Laune jedoch keinen Abbruch tat.


Vorher gab das Leitungsteam , bestehend aus Margarete Kempf, Doris Bode und Inge Gilles die nicht ganz frommen "Gedanken einer Kirchgängerin" zum Besten.

Alles in allem war es trotz des nicht eben sommerlichen Wetters ein gelungener Nachmittag, der den Senioren in guter Erinnerung bleiben und sicher eine Wiederholung finden wird.

Comments